Schlagwort: Unterrichtsorganisation

Steter Tropfen…

Steter Tropfen…

… hölt den Stein! Wir kennen das alle. Durchhalten ist die Devise, besonders, wenn es darum geht, Verhaltensänderungen hervorzurufen. Das gilt genauso, wenn man das eigene Verhalten ändern will. So kann ich freudig berichten, dass die „Maßnahen“, die wir Lehrerinnen in der 2a seit ca. 3 Wochen „durchziehen“ langsam in den Kinderköpfen ankommen und wir uns selber damit nicht mehr so schwer tun.

Improvisation und Lösungsideen

Improvisation und Lösungsideen

Ich habe das Gefühl, dass einem als (Grundschul-)Lehrerin immer wieder etwas Neues einfallen muss, um in der Klasse „klar zu kommen“ und allen Herausforderungen so gut wie möglich begegnen zu können. Die Inklusion und die sonstigen allgemeinen Gegebenheiten machen es einem nicht gerade besonders leicht. Nach nun mehreren Wochen, in denen ich das Gefühl hatte, ich müsste mir Rollschuhe anziehen, um im Klassenraum zügig alle Anfragen nach Hilfe und Auferksamkeit bedienen zu können, habe ich […]

„Das Neue“

„Das Neue“

Am Donnerstag konnte ich das neue Wochenlogbuch mit in die Schule nehmen. Die Freude bei den Kindern war wirklich riesengroß. Dieses Mal habe ich ein wenig Farbe ins Spiel gebracht. Da die Kosten dafür gleich waren, dachte ich, dass das eine gute Idee sei. Hier seht ihr das Ergebnis. Erstellt und gedruckt wurde das Logbuch mit/über den Worksheet Crafter.

Winter- und Weihnachtswerkstatt

Winter- und Weihnachtswerkstatt

Ich dachte, meine Klasse und ich machen es uns in den letzten Wochen „ein bisschen schön“. ;o) Dazu gehört auch, dass wir nicht in den Deutschheften und -büchern arbeiten, sondern ein bisschen was Hübsches in Form von Stationen für die Kinder bereit liegt. Nicht sooo schreiblastig, sonder auch einiges an Lesespielen etc. Ich zeige euch mal, was ich zusammengestellt habe. Vll bekommt der eine oder die andere ja Lust, sich auch noch etwas zusammenzusuchen…

Meine Woche in Bildern…

Meine Woche in Bildern…

… und vll auch noch ein Bisschen von der Woche davor ;o) Das habe ich länger nicht mehr gemacht und da dachte ich… ich könnte mal wieder. Ich weiß nicht, wie es euch so geht. Aber ich bin zu Zeit soooo müde und gestern Abend, dachte ich ernsthaft, es müsse mindestens schon elf sein. Ich mache mich also bettfertig und schau im Schlafzimmer auf die Uhr… ACHT! Hilfe… Soviel zum Thema ;o)

Buchtipps für die Adventszeit

Buchtipps für die Adventszeit

Hallo, liebe vorausschauend, planende Kolleginnen und Kollegen :o) Ich würde gerne mit euch ein paar Bücher sammeln, bei denen sich das Vorlesen während der Adventszeit tatsächlich lohnt. Super wäre, wenn ihr die Klassenstufe dazu angeben könntet, für die ihr das Buch als geeignet empfindet. Ich bin gespannt auf eure Vorschläge.

Normalität

Normalität

Ja! Sie kehrt endlich zurück! Diese Woche war GUT! ECHT JETZT! ;o) Sogar meine Fachkollegin, die nur für eine Stunde am Tag in der Klasse ist und es somit nicht ganz so leicht hat, wie man es selbst als Klassenlehrerin hat, sagte das nach dieser Woche! Des Lehrers Herze hüpft vor Freude! (Wer jetzt denkt: Nun spinnt sie endgültig, muss wissen -> das war ein Zitat meines Tutors in der Oberstufe! Er schrieb mir das […]

Nach oben