„Das Neue“

Am Donnerstag konnte ich das neue Wochenlogbuch mit in die Schule nehmen. Die Freude bei den Kindern war wirklich riesengroß. Dieses Mal habe ich ein wenig Farbe ins Spiel gebracht. Da die Kosten dafür gleich waren, dachte ich, dass das eine gute Idee sei. Hier seht ihr das Ergebnis. Erstellt und gedruckt wurde das Logbuch mit/über den Worksheet Crafter.

Das war wirklich eine gute Entscheidung,
das Logbuch einzuführen :o)
Schönen Sonntag…

Ein Kommentar

  • Hallo,

    ich finde, das sieht toll aus! Zwei Fragen habe ich dazu: Ersetzt das bei Euch auch ein Hausaufgabenheft? Falls ja, wo schreibt Ihr Sachen rein wie: Montag ist Wandertag, bitte dies und das mitbringen?

    Und meine zweite Frage: Für wie viele Wochen ist dieses Logbuch angelegt? Wir haben in der Schule auch einen selbstgedruckten Planer, ich liebe, dass diese in 4D-Ringbüchern sind (wegen der gefühlt tausend Infozettel, nötigen Unterschriften usw.), ABER: Das Ding sieht nach zwei Monaten aus wie… nun ja, ich denke, jeder kennt es. ; ) Deshalb wäre vielleicht eine Option zu sagen, dass man immer nur für ein paar Wochen druckt?

    Vielen Dank für die vielen tollen Ideen und Materialien, die Du bereit stellst und die mir ganz oft neue Impulse fürs Mindset geben. ; )

    Liebe Grüße
    Insi

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben