Back to school

Mit einer Woche Verspätung starte ich nun auch wieder in den Schulalltag.Erstmal mit dem Montag, mit nur vier Stunden. Das ist gut so, da kann ichmal schauen, was der Rücken dazu sagt ;o) Dann ist der Dienstag ja ohnehin frei und den Rest der Woche schaffe ich schon :o)

Gestern war ich in der Schule und habe das gemacht, was ich eigentlich eine Woche zuvor schon längst erledigt haben wollte… AUFRÄUMEN! Zwar im „Schleichmodus“, aber ich habe dennoch einiges geschafft… :o)

Ich habe angefangen die neue Pinnwand zu gestalten und direkt mal die Reihentransparenz für das neue SU-Thema aufgehängt.
Es gibt einen Info-, SU-, Deutsch- und Mathebereich. Ich bin mal gespannt, was mir zur Pinnwand noch alles einfällt.

Krass viel Platz, oder?
Und so habe ich sie jetzt eingeteilt und vorbereitet:

Rechts ist dann noch der Mathebereich, aber da hängt noch nix.
Das muss ich erst mit der Kollegin besprechen. Ziel ist es,
die Tafelwand „frei“ zu bekommen!

Einen schönen Sonntag für euch alle…

7 Kommentare

  • Liebe Valessa,
    dein Klassenraum sieht klasse aus! Wirklich sehr schön!
    Die Pinnwand gefällt mir gut. Weißt du, wo man solche Pinnwände kaufen kann? Ich würde meinen Klassenraum auch gern damit ausstatten lassen …
    Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche und weiterhin "Gute Besserung!".
    Herzliche Grüße
    Catharina

    Antworten
    • Ehrlich gesagt lief das mit den Pinwand so:
      Hausmeister: Dein Klassenraum ist dran mit ner neuen Pinnwand.
      Ich: Oh cool
      Hausmeister: Ich weiß aber nich nicht wann, wo willst du sie hinhaben?
      Ich: blabla, hier, bla nicht sie ganzen Wände…

      Ferien, ich fahre kurz in die Schule, Pinnwand da.

      Also lange Rede kurzer Sinn. Keine Ahnung, wo es sowas gibt ;o)

      LG *valessa

      Antworten
  • Schön, dass es dir etwas besser geht – nur ob das körperliche Arbeiten so gut für deinen Hexenschuss war, auch wenn's im Schleichmodus war? Hmm…
    Die Pinnwände finde ich großartig, wäre superfroh, nicht immer alles an Plakaten und Kunstwerken mit irgendwelchen Klebekaugummis oder Pinnadeln anbringen zu müssen…

    Antworten
    • Unbedingt bewegen beim Hexenschuss, sobald es geht! Natürlich piano… das ist ganz wichtig.

      Antworten
  • Toll, dass es dir wieder besser geht. Deine neue Pinnwand ist grandios! Da kann man richtig neidisch werden. Aber du hast sie ja auch verdient. 😉 Gute Besserung und liebe Grüße
    Ceri

    Antworten
  • Du hast echt ein tolles Klassenzimmer.
    Und auf die Pinnwände bin ich ganz neidisch! 😉
    Liebe Grüße und gute Besserung, Olivia

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben