Portfolioarbeit

Was für ein Wort 🙂 Nächste Woche starte ich mit meiner zweiten Klasse in Deutsch das erste Mal mit einem sehr umfangreichen Stationenlauf zu dem Buch „Das Monster vom blauen Planeten“. Entstehen soll ein Leseportfolio… Der Fokus wird hierbei ganz klar auf dem Schreiben liegen, nicht auf dem eigentlichen Lesen. Eine Lektüre gemeinsam lesen, werden wir voraussichtlich am Ende des zweiten Schuljahres noch einmal. Außerdem haben wir im ersten Halbjahr Leseförderung auf vielfältige Weise betrieben, sodass nun mal das Schreiben im Vordergrund stehen soll. Das umfangreiche Material zum Leseportfolio stammt vom Zaubereinmaleins – HIER Ich habe es zuvor noch nie genutzt und bin wahnsinnig gespannt, wie das Material von den Kindern angenommen wird und welche Ergebnisse dabei
heraus kommen…

Auf der Pinnwand habe ich die Übersicht über die Stationen,
Malblätter, Schreibblätter und einiges mehr aufgehängt…
Die Stationen stehen im ganzen Klassenraum verteilt und auf den
Tischen liegt für Montag schon mal die Portfoliohefte mit dem
Arbeitsplan und einem Merkzettel bereit.
 Es kann also losgehen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben