So, das WENN-BUCH, endlich fertig!

Puuuh, auf den letzten Drücker und beim Grey’s Anatomy schauen soeben fertig geworden. Morgen hab ich keine Zeit – es geht in den Zoo in Hannover und am Freitag ist es schon so weit. 40ster der Besten :o) Ich musste das Buch beidseitig „ringen“, damit es nicht gar so dick ist.
Dennoch steht es natürlich in der Mitte etwas hoch, aber das finde ich nicht so schlimm! Hier nun das fertige Buch:

25 Kommentare

  • Das ist ja der Hammer! So eine beste Freundin wie dich hätte ich auch gern! 🙂
    Katha

    Antworten
  • Oooooh… Sooooo schöööön!! :o) Ich würd mich riesig freun!
    Ganz viel Freude beim Verschenken!
    Und danke für's Zeigen deiner schönen Idee.
    Liebe Grüße, Sunnerl

    Antworten
  • Hallo Valessa,
    dein Wenn-Buch ist richtig toll geworden. Werde auch eines basteln. Danke für die Super-Idee!
    Grüße Jana

    Antworten
  • Ich finde dein Wenn-Buch wunderschön und es ist eine Spitzenidee, darüber würde ich mich auch riesig freuen :-)! Ganz liebe Grüße von einer Wiener Angela 😉

    Antworten
  • Das ist wirklich wunderschön – deine Freundin wird sprachlos sein… Ich fang dann man an zu basteln (wie viele Stunden hast du daran gesessen?) – mein "bestes Stück hat wieder im Februar Geburtstag 🙂 LG Tara

    Antworten
  • Echt klasse! Eine tolle Idee und richtig schön umgesetzt! Da hat sich sicher jemand richtig gefreut. 🙂

    Antworten
  • Einfach nur genial!
    Vielen Dank für die wunderbare Idee!
    Sie wird am Wochenende für eine ganz liebe Freundin umgesetzt!
    LG Gaby

    Antworten
  • Hallo.
    Ich möchte einen Hinweis hier lassen. Ich finde es wichtig, dass du auch mal erwähnst, dass es nicht deine Idee war und du sie von einem anderen blog oder pinterest hast! Weil viele Leser denken, dass die Idee von dir ist. Nur mal als Denkanstoß. Du schützt deine (Unterrichts)Ideen ja auch mit deinem Namen/Blog bzw. verkaufst sie sogar!
    Nimm es einfach mal als Hinweis.
    Gruß Kathleen.

    Antworten
  • Hallo Valessa, auch wenn es nicht deine Idee war, ich finde die Umsetzung grandios!!! Und die ist ja wohl von dir. Allein dadurch, dass du das Wenn-Buch hier postet, hat es doch mal wieder bekannter gemacht. Und all die tollen Ideen, die du sonst teilst… Danke dafür! 🙂
    Liebe Grüße
    Gundi

    Antworten
    • Ich hab ja auch nie gesagt, dass sie von mir ist. Im Gegenteil… Ich versuche immer dran zu denken, dass ich drauf Hinweise, wenn ich es irgendwo entdeckt habe. Hatte ich auch dieses Mal gemacht… Danke dir.

      Antworten
  • Hallo Kalithea,
    ich habe mit viel Freude ein Wenn-Buch für meine Freundin erstellt. Vorher war ich in der Apotheke und habe nach Werbegeschenken gefragt. Das sind meine neuen Ideen zu den Werbegeschenken:
    – Wenn du mal eine zündende Idee brauchst … (Streichholz-Heftchen)
    – Wenn du mal müde bist und keiner soll es sehen … (Gel-Brille für die Augen)
    – Wenn dir mal ein Licht aufgehen soll (eine ganz flache Taschenlampe in der Form einer Medikamentenschachtel)
    – Wenn du mal krank bist (Karte mit Genesungswünschen und Karte mit Teerezept)
    Außerdem habe ich das Wenn-Gedicht "Wenn ich mein Leben" (http://www.epikurier.de/archiv/ausgabe-32001/gedicht-wenn-ich-mein-leben/) eingefügt.
    Herzlichen Dank für die wunderbare Idee
    Gaby

    Antworten
  • Ich finde das Buch megaklasse.Habe es bereits abgespeichert. Als Abschiedsgeschenk für Viertklässler wäre so etwas auch ganz toll. Ein Glückskeks könnte auch ei e Alternative zum Kleeblatt sein. Habe ja bis zur Virten noch Zeit. Vielleicht finde ich noch weitere Ide2n dieser Art.Danke jedenfalls!!!!
    myway3

    Antworten
    • Also, ich habe da Wochen dran rumgebastelt und Sachen zusammengesucht. Insofern ist es in meinen Augen nichts für den Abschied. Da müsste ich ja am Anfang der Vier anfangen, damit ich für 20 Kinder sowas haben… Neee neee neee ;o)

      Antworten
  • Ich find das so toll. Ich werde das für einige Kollegen basteln, wenn wir durch Schließung der Schule ab Sommer getrennte Wege gehen müssen. Danke fürs Teilen!!!!!!!!!!!!!!! Liebe Grüße, andrea

    Antworten
  • Hallo, liebe Valessa, vielen lieben Dank dafür, dass ich diese tolle Idee auf deinem Blog entdecken durfte. Habe auch gerade ein solches Buch gebastelt…und brauchte dank deiner (und pin…est-) Ideen zum Glück nicht Wochen dafür.
    Mich würde sehr interessieren, wo du diese wundervollen Rahmen herhast. Darfst du das hier "laut sagen"? VG, Hannah

    Antworten
  • Wie ist das denn gebunden? Hast du das Binden lassen oder ein Fotobuch gekauft und das dann eingeklebt? Lg

    Antworten
  • Hallo Valessa,

    finde das Buch wirklich klasse 🙂 kannst du mir einen Tipp geben, woher du die Illustrationen auf der Seite "Wenn du mal verletzt bist…" hast? Die sind so schön, konnte sie aber bisher nicht finden (auch nicht bei Kate Hadfield).
    Vielen Dank für dein Engagement und das tolle Material, welches du uns immer zur Verfügung stellst.
    Liebe Grüße
    Maren

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben