Erste Bilder von unseren Raupen

Die Raupen wurden mir am Samstag geliefert und sahen an dem
Tag noch aus, wie kleine Würmchen, die man auch gerne mal in
der Kirsche oder Pflaume findet. Im besten Fall den ganzen Wurm,
nicht den halben ;o)

Bereits am Sonntag hatten sie sich einmal gehäutet und
waren plötzlich „stachelig“. Verrückt!

Am Montag ging es dann endlich in der Schule los und die Kinder
waren natürlich neugierig und begeistert. Die Raupen waren auch
am Montag schon wieder ein gutes Stück gewachsen…

Allerdings haben sie sich gestern kaum bewegt und ich war mir
nicht so ganz sicher, ob da alles in Ordnung war. Heute morgen
aber dann:

So sieht übrigens unser Thementisch aus:

Die Bücherliste zum Thema findet ihr auf meiner Themenbücherseite.

So sieht das dann aus, wenn ich mich verplane, Krams zu
Hause liegen und improvisiere… Tz! Nicht schön, aber selten…

Ich wünsche schon mal ein schönes langes WE allerseites :o)

7 Kommentare

  • Das sieht doch toll aus, auch das Tafelbild…
    Manchmal geht es halt so!
    Schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Petra

    Antworten
  • letztes Jahr hatten wir auch die Distelfalter zu Gast und ließen bei ihrer Entwicklung zuschauen. Dieses Jahr beobachten wir fasziniert die ebenfalls etwas stachelig wirkenden Larven des Marienkäfers.

    Antworten
  • hallo valessa, ich wollte nur fragen, ob du etwas an deinem blog geändert hast- ich kann ihn nämlich nicht mehr öffnen- obwohl ich mein Google-Konto bestätigt habe, bin ich nicht befugt zuzugreifen.. nur über einen link einer anderen seite ist es möglich….lg aus wien, babs

    Antworten
  • Liebe Valessa,

    arbeitest du in deinem 1. Schuljahr auch mit deiner Matobe-Kartei? Ich befürchte, meine Kleinen sind noch etwas zu leseschwach… Ich meine, neulich gelesen zu haben, dass du deine Kartei etwas vereinfachen und den Erstklässlern anpassen wolltest. Sollte es nämlich ein Zusatzmaterial auf deine ganz tolle Schmetterlingsdatei geben (die meine Drittklässler und ich geliebt haben), dann bastele ich gar nicht erst stümperhaft selbst herum, sondern warte auf dein Profi-Material 😉

    Liebe Grüße,
    Stephanie

    Antworten
    • Indirekt ja – ich arbeite sie gerade so um, dass man sie in der 1 einsetzen kann… LG *valessa

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben