Adventskalender-Bastelei

Eine recht einfache und wenig aufwendige Idee für einen Adventskalender sind fertige Brotbeutelchen (Butterbrottüten) in Naturfarbe und Aufkleber. Nach Aufklebern habe ich lange gesucht und nur welche gefunden, die mir alle zu teuer waren. Bis letzte Woche… Da war ich nämlich bei Ikea und habe diese gefunden. Und zwar für 50 Cent! Taadaaa! Die Beutelchen hänge ich mit Holzklammern an einer Wäscheleine auf, die unbenutzt in der Klasse rumhängt. So steht oder hängt der Kalender nicht im Weg und es sieht bestimmt hübsch aus.

Reingepackt habe ich die Taschenlampen, Goldtaler, Gummibärchentütchen in der Weihnachtsedition ;o), einen Beutel leckeren Felix-Kindertee, das Taschenlämpchen und einen Hausi-Gutschein. Ich denke da kann man sich drüber freuen! :o)
Diese Woche geht es dann auch los mit der Festerdekoriererei. Ich bin schon gespannt, was sich die Kollegen alles einfallen lassen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben