Mamaaaaa?!

„Mama! Kannst du mal meine Karten…?“

Ups, das war falsch, denkt der Schüler wohl im selben Moment, schlägt sich vor die Stirn und grinst.
 
„Ähm, Frau Scheufler!“, meinte ich.
 
Ich muss herzlich lachen und ein Mädchen sagt:
 
„Ach, macht doch nix! Ich hab neulich auch Mama gesagt.“
 
Ich spiele den Spaß weiter und sage: 
 
„Was kann ich denn für dich tun, mein Sohn?“
 
Wir lachen ein Weilchen und er setzt sich wieder hin.
 
Plötzlich platzt es aus ihm raus:
 
„Anna, dann bin ich ja jetzt deine Schwester!“
 
Da war es natürlich mit der Zurückhaltung vorbei und wir mussten uns ausschütteln vor Lachen. Er aber auch :o)



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben