Konjugation

Uuuuuh! Jetzt geht’s – so langsam aber sicher – ans Eingemachte. Die Ich- und Er-Form war ja noch ganz leicht, aber nun… Heute gab es eine Tafel voll mit Verben und die wollten „sortiert“ werden. Das kam dabei raus:

Die Kinder haben das wirklich prima gemacht und schwer begeistert hat mich, dass sie von selber erkannt haben, dass die Endungen bei den Personen gleich sind. Als sie dann noch festgestellt haben, dass alle „roten ja immer einer ist/sind“ und die „gelben immer viel“, war es mit meiner Selbstbeherrschung aus. ;o) Nee, mal im Ernst, das fand ich super! Nun heißt es, nach der Einführung – ÜBEN!

Das werden wir mit dem Verb des Tages an der Tafel und in der Tabelle, die die Kinder in der Mappe haben tun. Neben vielen anderen Übungsmöglichkeiten natürlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben