Endlich weg mit dem „Grün“

Also, ich bin ja total begeistert… Ein paar nette und hilfsbereite Eltern haben mir nämlich gestern geholfen, den Klassenraum, der nicht
nur die gruselige Wandfarbe MINTGRÜN hinter der grünen Tafel (von den andersfarbig grünen Türen mal zu schweigen), sondern auch deutliche Spuren von einigen Jahren an den Wänden hatte, zu streichen. Nach etwas mehr als drei Stunden war es vollbracht und sie ließen eine glückliche Lehrerin zurück! Ich bin gespannt, wie die Kinder nach den Ferien reagieren.

Klar ist der Anstrich nun keine hohe Malerkunst und sicherlich ist es auch nicht so schön kreuzbunt, wie die Kinder es erwarten… aber es sieht alles so schön ordentlich, sauber und neu aus – GANZ TOLL!!!vorher:

nachher:
vorher:
nachher:
vorher:
nachher:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben